· 

Streckenänderung seit dem 01. Juli 2020

Wie bereits in den Kirkeler Nachrichten mitgeteilt, werden im Bereich des Kreisels in der Kaiserstraße im Ortsteil Kirkel-Neuhäusel Fahrbahnsanierungen durchgeführt. Davon betroffen ist auch die Strecke das Bürgerbusses.

Ab dem 1. Juli bis voraussichtlich 24. August erreichen wir die Waldlandsiedlung, um die Ampelanlage zu umgehen, über die Umgehungsstraße. Der Rückweg zum Wasgau-Markt erfolgt über die gleiche Strecke. Den Unnerweg und den Weiherdamm/Widdum können wir in dieser Zeit leider nicht anfahren. Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der Streckenänderung den derzeitigen Fahrplan nicht einhalten können. Die geringfügigen Verspätungen bitten wir zu entschuldigen.

Bürgerbusverein Kirkel e.V.